Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 256/2022
Fristende 19.08.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Hinter jeder erfolgreichen Universität steht eine gute Verwaltung, die sich unter anderem um die viel-fältigen Personalbelange kümmert. In dem dafür zuständigen Dezernat 5 – Personal suchen wir für unsere Abteilung Tarifbeschäftigte und Hilfskräfte zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung als

Personalsachbearbeiter:in / HR-Teammitglied (m/w/d)

in Vollzeit (40 Wochenstunden) und unbefristet.

Als Mitglied unseres engagierten und aufgeschlossenen Teams betreuen Sie selbständig und kompetent einen definierten Personenkreis in personal- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten und tragen somit zu einer reibungslosen und dienstleistungsorientierten Personalarbeit bei.

Ihre Aufgaben:

    • Sie bearbeiten sämtliche Maßnahmen von der Einstellung bis hin zum Ausscheiden einschließlich aller in diesem Zusammenhang anfallender administrativer Aufgaben
    • Sie stehen darüber hinaus unseren Beschäftigten und Projektleitungen als Ansprechpartner:in in allen personalrelevanten Fragestellungen zur Verfügung und prüfen arbeits- und tarifrechtliche Fragestellungen, u. a. zur Befristung von drittmittelfinanzierten Beschäftigungsverhältnissen
    • Sie kalkulieren Personalkosten und erstellen Personalkostennachweise für Verwendungsnachweise gegenüber verschiedenen Projektträgern in den von Ihnen HR-seitig zu betreuenden Drittmittelprojekten in enger Zusammenarbeit mit dem Finanzdezernat
    • Sie bringen sich aktiv bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse innerhalb des Teams und der Abteilung mit ein

Ihr Profil:

    • Sie haben Ihr Studium mit Schwerpunkt Personal erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Berufsausbildung mit-Berufserfahrung im Personalbereich
    • Die gängigen MS Office-Programme beherrschen Sie routiniert
    • Sie bringen gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift mit
    • Kenntnisse tarifrechtlicher Regelungen des öffentlichen Dienstes (TV-L) und des Sozialversicherungsrechts sind von Vorteil
    • Der Umgang mit Gesetzen und Tarifverträgen ist Ihnen vertraut, in den gegebenen Verwaltungsstrukturen und Entscheidungsebenen einer großen Universität finden Sie sich zurecht
    • Auch wenn viele Aufgaben gleichzeitig zu erledigen sind, behalten Sie den Überblick und erledigen diese pragmatisch und strukturiert
    • Eine teamorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich

Unser Angebot:

    • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9b inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung
    • Teamwork und individuelle Einarbeitungstrainings
    • Einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz im Zentrum Jenas
    • 30 Tage Urlaub, Sonderurlaub statt Jahressonderzahlung
    • Gleitzeit und mobiles Arbeiten
    • universitäre Gesundheitsförderung und ein breites Hochschulsportangebot
    • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region mit Arbeitsplatzsicherheit und Standorttreue
    • Nebenleistungen z. B. vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (bitte eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 256/2022 bis zum 19.08.2022 an:

E-Mail: dez5@uni-jena.de

Bei Fragen zur Stelle stehen Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau Manuela Brand (manuela.brand@uni-jena.de) und die stellvertretende Teamleiterin Frau Annett Bodien (annett.bodien@uni-jena.de) gern zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht