Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 242/2022
Fristende 01.07.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Das Dezernat für Bau und Liegenschaften umfasst die Abteilungen Baumanagement I und II , Technik und Liegenschaften/Service mit rund 160 Mitarbeitern. Wir führen Bauprojekte durch und erbringen in den rund 130 von der Universität genutzten Immobilien Dienstleistungen in allen Bereichen des Facility Managements. Der Einsatz erfolgt in der Abteilung Liegenschaften/Service. Aufgrund notwendiger liegenschaftsbezogener Erklärungen gegenüber dem Finanzamt im Zusammenhang mit der Grundsteuerreform suchen wir kurzfristig Unterstützung für die projektbezogene Dateneingabe in ELSTER. Im Dezernat 4 - Bau und Liegenschaften, Abteilung Liegenschaften/Service sind ab 01.08.2022 zwei Stellen als

Studentische Aushilfen (m/w/d)

befristet bis voraussichtlich 31.10.2022 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

    • Projektbezogene Unterstützung der Abteilung Liegenschaften / Service bei der Eingabe von Daten im System ELSTER
    • Unterstützung der Abteilung Liegenschaften / Service bei der Abfrage, Auswertung und Dokumentation liegenschaftsbezogener Daten
    • Mitwirkung bei der Datenerfassung/Datenzusammenstellung in Microsoft Word, Excel und Power Point
    • Mithilfe bei der Erstellung und Bearbeitungen von Übersichten und Tabellen
    • Unterstützung bei einfachen Verwaltungsaufgaben
    • Bürotypische Hilfstätigkeiten (u.a. Scan- und Kopierarbeiten, Ablage)

Ihr Profil:

    • Student (m/w/d) der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Fachbereiche
    • Affinität zu Zahlen und unternehmerisches Verständnis
    • Erfahrungen im Bereich Grundsteuer und ELSTER sind von Vorteil
    • Teamfähigkeit, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und professioneller Umgang mit relevanten liegenschaftsbezogenen Daten

Unser Angebot:

    • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 3
    • Flexible Arbeitszeiten (nach Rücksprache und Möglichkeiten ggf. Telearbeit)

Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle im Umfang von 7 Wochenstunden (17,5 %).
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 242/2022 bis zum 01.07.2022 an:

E-Mail: dez4@uni-jena.de

Zurück zur Übersicht