Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 231/2022
Fristende 07.07.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

An der Professur für Ur- und Frühgeschichte der Philosophischen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Teamassistenz (m/w/d)

in Teilzeit (50% / 20 Wochenstunden) unbefristet zu besetzen.

Das Seminar für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie der Universität Jena deckt alle Epochen der Menschheitsgeschichte ab. Von Grönland bis zum Mittelmeer forschen wir international vernetzt mit Nachbarfächern, Denkmalämtern und Museen zu einer breit gefächerten Auswahl archäologischer Themen.

Ihre Aufgaben:

    • Finanz- und Sachmittelverwaltung (u.a. Überwachung von Haushalts- und Drittmittelkonten, Bearbeitung von Rechnungen, Veranlassen von Umbuchungen, Bedarfsermittlung und Bestellung von Büro- und Verbrauchsmaterial, Lieferungs- und Rechnungskontrolle)
    • Koordination von Personalangelegenheiten (u.a. Bearbeiten von Einstell- und Weiterbeschäftigungsanträgen, Verwaltung und Bearbeitung von Dienstreiseanträgen)
    • Unterstützung bei der Koordination der Lehre (u.a. Raumbuchungen, Notenverbuchung, Terminorganisation, Pflege des Vorlesungsverzeichnisses)
    • Verwaltungstechnische Organisation der Professur (u. a. Schreibarbeiten/Korrespondenz, Ablageorganisation- und Archivierung, Büroorganisation, Inventarisierung)
    • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Abrechnung von Tagungen, Gastvorträgen, Exkursionen
    • Bearbeitung der Homepage des Seminars
    • Ansprechpartner:in für die Mitarbeiter:innen, Studierende und Externe

Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (z.B. als Fachangestellte:r für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte:r) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens
    • Solide Anwendungskenntnisse der einschlägigen marktüblichen Office-Programme
    • Kontaktfreudigkeit sowie Spaß am Umgang mit Menschen
    • Souveränität auch in arbeitsintensiven Phasen

Unser Angebot:

    • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E6 inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung
    • Ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm
    • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Angeboten für Familien: Hochschul-Familienbüro (JUniFamilie) und flexible Kinderbetreuung (JUniKinder)
    • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in der Lichtstadt Jena mit attraktivem Freizeit- und Naherholungswert
    • Betriebliche Nebenleistungen wie z. B. Vermögenswirksame Leistungen (VL), Job-Ticket und betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 231/2022 bis zum 07.07.2022 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena
E-Mail: dez5-bewerbung@uni-jena.de

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

Zurück zur Übersicht