Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 024/2023
Fristende 14.02.2023

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Im Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät ist zum 01.04.2023 eine Stelle als

Studentische Aushilfe (TV-L)

Ihre Aufgaben:

    • Unterstützung im Studiendekanat
    • Beratung und Betreuung von Studierenden
    • Mitwirkung beim Erstellen von Statistiken
    • Mithilfe bei Aufgaben im Bereich Marketing, z.B. Betreuung der Fakultätsprofile im Internet oder Vorstellung der Studienangebote der Fakultät an Schulen
    • Recherchearbeiten
    • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Fakultätsveranstaltungen, wie z.B. den Studieneinführungstagen, dem Hochschulinformationstag oder dem Jenaer Schüler Moot Court

Ihr Profil:

    • ausgeprägte mündliche wie schriftliche Kommunikationsfertigkeiten
    • fundierte Kenntnisse der fakultätsinternen Studiengänge
    • sehr gute Kenntnisse der einschlägigen marktüblichen Softwareprogramme
    • selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

    • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 3
    • attraktive Nebenleistungen z.B. vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
    • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
    • umfangreiche Angebote der fachlichen und persönlichen Personalentwicklung (https://www.uni-jena.de/Personalentwicklung.html)

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Studierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Referentin für Studium und Lehre der Fakultät, Frau Christiane Fischer.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 024/2023 bis zum 14.02.2023 an:

Zurück zur Übersicht