Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 300/2022
Fristende 25.08.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Am Imre Kertész Kolleg an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Projektassistenz / Assistenz des Direktors und der Geschäftsführung

In Vollzeit (40 Stunden) befristet auf 2 Jahre zu besetzen.

Das Imre Kertész Kolleg Jena erforscht die Geschichte des östlichen Europas im 20. Jahrhundert in vergleichender Perspektive und vergibt u.a. Fellowships an Gastwissenschaftler aus dem In- und Ausland. Geleitet wird das Kolleg von Prof. Dr. Joachim von Puttkamer. Arbeitssprachen des Kollegs sind Deutsch und Englisch.

Ihre Aufgaben:

    • Planung, Durchführung und Abrechnung von internationalen Tagungen, Gastvorträgen, Exkursionen
    • Betreuung internationaler Gäste, Korrespondenz (auch mit ausländischen Einrichtungen)
    • Redaktionelle und technische Betreuung der Webseiten des Kollegs
    • Unterstützung der Geschäftsführung in der Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Erstellung von Pressemitteilungen)
    • Verwaltungstechnische Planung und Organisation des Direktorats und der Geschäftsführung (u. a. Schreibarbeiten/Korrespondenz, Ablageorganisation- und Archivierung, Büroorganisation, Inventarisierung)
    • Finanz- und Sachmittelverwaltung (Bearbeitung von Rechnungen, Veranlassen von Umbuchungen, Bedarfsermittlung und Bestellung von Büro- und Verbrauchsmaterial, Lieferungs- und Rechnungskontrolle)
    • Projektmanagement (Unterstützung in der Projektbeantragung, Implementierung erfolgreicher Drittmittelprojekte, Erstellung von Sach- und Endberichten für Drittmittelgeber, Unterstützung bei Wissenschaftskommunikation/ Dissemination)
    • Betreuung von studentischen und wissenschaftlichen Assistenten

Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (Veranstaltungskaufmann/-frau oder Kaufmann/-frau Marketingkommunikation) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
    • Erfahrung im Projektmanagement, Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit
    • Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket, idealerweise Erfahrungen mit CMS (Schulung kann angeboten werden)
    • Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse
    • Kenntnisse einer osteuropäischen Sprache wären wünschenswert (Ukrainisch, Polnisch, Russisch)
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:

    • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 8 inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung.
    • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem internationalen Arbeitsumfeld
    • Flexible Arbeitszeiten (nach Rücksprache/Gleitzeit und ggf. Telearbeit)
    • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Angeboten für Familien: Hochschul-Familienbüro (JUniFamilie) und flexible Kinderbetreuung (JUniKinder)
    • Universitäre Gesundheitsförderung und ein breites Hochschulsportangebot
    • Betriebliche Nebenleistungen wie z. B. Vermögenswirksame Leistungen (VL), Job-Ticket und betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 300/2022 bis zum 25.08.2022 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena
E-Mail: dez5-bewerbung@uni-jena.de

Zurück zur Übersicht