Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 405/2022
Fristende 15.12.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

An der Fakultät für Mathematik und Informatik, am Institut für Mathematik ist zum 01.04.2023 oder später eine Stelle als

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in
im Bereich Numerische Mathematik

befristet für 3 Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung und Analyse numerischer Verfahren für partielle Differentialgleichungen
    • Implementierung und Validierung der entwickelten Methoden
    • Mitbetreuung von Lehrveranstaltungen im Bereich der Numerischen Mathematik
    • Es wird von den Bewerber:innen erwartet, dass sie sich im Rahmen der Tätigkeit wissenschaftlich qualifizieren (Habilitation oder äquivalente Leistungen)

Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossene Promotion in Mathematik
    • fundierte Kenntnisse im Bereich von Finite-Elemente-Methoden
    • Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (Matlab, Python, etc.)

Unser Angebot:

    • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E13
    • Interessante und abwechslungsreiche Forschungsarbeit auf internationalem Niveau in einer jungen Arbeitsgruppe
    • Teilnahme an internationalen Konferenzen und Workshops
    • Flexible Arbeitszeiten und ggf. Telearbeit
    • Unterstützung bei individuellen Entwicklungs- und Qualifizierungsbedarfen
    • Graduierten-Akademie für Promovierende und Postdocs
    • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Angeboten für Familien: Hochschul-Familienbüro (JUniFamilie) und flexible Kinderbetreuung (JUniKinder)
    • Universitäre Gesundheitsförderung und ein breites Hochschulsportangebot

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Friedrich-Schiller-Universität strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und begrüßt daher besonders Bewerbungen von Wissenschaftlerinnen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 405/2022 bis zum 15.12.2022 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fakultät für Mathematik und Informatik
Institut für Mathematik
Professur für Numerische Mathematik
Prof. Dr. Dietmar Gallistl
Ernst-Abbe-Platz 2
07743 Jena
E-Mail: dietmar.gallistl@uni-jena.de

Zurück zur Übersicht