Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 353/2022
Fristende 10.10.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Im Projekt Studienerfolgsmonitoring, angesiedelt im Dezernat 1 – Studierende der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studentische Aushilfe

in Teilzeit mit 10 Wochenstunden befristet zu besetzen.
 
Im Projekt ist unser oberstes Ziel, Studierende bestmöglich zu unterstützen. Wir generieren fachbezogene Studienverlaufsanalysen und werden diese gemeinsam mit den Fakultäten und Instituten der Universität Jena analysieren, so dass Maßnahmen zur Verringerung der Studienfachwechsel- und Studienabbruchquote entwickelt werden können. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.uni-jena.de/studienerfolg .

Ihre Aufgaben:

    • Unterstützung bei der Formatierung von Tabellen und Diagrammen (Corporate Design)
    • Grafische Zuarbeiten für das Erstellen des Datenreports
    • Korrekturlesen des Datenreports
    • organisatorische Unterstützung des Projektteams

Ihr Profil:

    • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
    • idealerweise: Excel-Kenntnisse
    • idealerweise: Erfahrungen im Umgang mit Grafikprogrammen (z.B. InDesign)
    • Sie sind ein eingeschriebener Student an einer deutschen Hochschule und haben keinen weiteren Arbeitsvertrag mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Unser Angebot:

    • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe TVL E 3.
    • flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit mit dem Studium
    • Mitarbeit in einem jungen, offenen und engagierten Projektteam

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe der Registrier-Nummer 353/2022 bis zum 30.09.2022**,** verlängert bis 10.10.2022 entweder per E-Mail an:

sophie.bartholome@uni-jena.de

oder per Post an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 1 – Studierende
Zentrale Studienberatung
Sophie Bartholome
Fürstengraben 1
07743 Jena

Zurück zur Übersicht