Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 395/2022
Fristende 16.12.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

In der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Teamassistenz

in Vollzeit (40 Wochenstunden) befristet bis 31.10.2024 zu besetzen.

Im Sekretariat und in der Verwaltung der ThULB unterstützen Sie die Direktion und die Abteilungsleitungen bei der Organisation des täglichen Bibliotheksbetriebes, unserer vielfältigen Projekte und Services und in der Zusammenarbeit mit der Universität und unseren Partnern.

Ihre Aufgaben:

    • Erledigung des Geschäftsverkehrs (allgemeine Personalverwaltung, Terminverwaltung, Reisekostenabrechnung, Schriftverkehr etc.)
    • Administrative Betreuung und Gesamtverwaltung des Einsatzes von studentischen Aushilfen in der ThULB (inkl. Überwachung Budget)
    • Betreuung IT-basierter Systeme u.a. für Raumverwaltung und Zutritt inkl. Zusammenarbeit mit internen und externen Supportpartnern und –unternehmen
    • Erteilung von allgemeinen Auskünften
    • Ablageorganisation- und Archivierung, Büroorganisation (inkl. Materialbeschaffung)
    • Vertretung in der Poststelle der ThULB

Ihr Profil:

    • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
    • Sicherer Umgang mit Microsoft Office und digitalen Kommunikationstools (MS Teams und Zoom)
    • Erfahrungen im Umgang mit digitalen Informations- und Aufgabenmanagement (z.B. Con-fluence/JIRA, Open Project)
    • Kenntnisse auf dem Gebiet des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Umsichtige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise in wechselnden Anforderungssituationen
    • Freundliches, souveränes Auftreten, Loyalität

Unser Angebot:

    • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld bei einem der größten Arbeitgeber Thüringens
    • Ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm und individuelle Entwicklungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
    • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Angeboten für Familien: Hochschul-Familienbüro (JUniFamilie) und flexible Kinderbetreuung (JUniKinder)
    • Eine universitäre Gesundheitsförderung und ein breites Hochschulsportangebot
    • Betriebliche Nebenleistungen wie z. B. Vermögenswirksame Leistungen (VL), Job-Ticket und betriebliche Altersvorsorge (VBL)
    • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 5 inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung

Die Einstellung erfolgt befristet im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 395/2022 bis zum 30.11.2022, verlängert bis 16.12.2022 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena
E-Mail: dez5-bewerbung@uni-jena.de

Zurück zur Übersicht