Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 018/2023
Fristende 15.02.2023

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

Im Dezernat Bau und Liegenschaften, Abteilung Technik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Mitarbeiter:in in der Schlosserei

in Vollzeit (40 Wochenstunden) unbefristet zu besetzen.

Die Schlosserei gehört neben der Tischlerei zum Meisterbereich Bautechnik. Die Schlosserei ist zuständig für die Anfertigung und Reparatur von Metallbaukonstruktionen und mechanischen Bauteilen, Montage- und Schweißarbeiten, Handschmiede- und Restaurierungsarbeiten sowie Einbau und Reparatur von Schließeinrichtungen.

Ihre Aufgaben:

    • Sie erledigen Schlosser- und Industriemechanikerarbeiten nach Aufmaß, Zeichnungen und Skizzen sowie allgemeine Montagearbeiten an Geräten und Labormöbeln.
    • Im Zwei-Mann-Team fertigen und montieren Sie Stahl- und Metallbaukonstruktionen, aber auch spezielle Einzelstücke.
    • Sie sind weiterhin für deren Wartung und Instandhaltung zuständig.
    • Bei Vorliegen entsprechender Erfahrung werden Sie auch für die Anfertigung von Spezialkonstruktionen nach Vorgaben aus Lehre und Forschung unter Anwendung verschiedener Schweißverfahren (autogenes und elektr. Schweißen, Kunststoffschweißen, Schweißen mit Aktivgas - MAG-, Wolfram-Inertgasschweißen - WIG) eingesetzt.
    • Zudem unterstützen Sie Reparaturen an hochwertigen und komplizierten mechanischen Anlagen und Geräten der Praktikums- und Forschungslabore.
    • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören auch der Einbau und die Reparatur von Tür-, Möbel- und Spezialschlössern.

Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker:in oder Metallbauer:in
    • Mehrjährige berufspraktische Kenntnisse und Erfahrungen sowie fachspezifische Qualifikationen und Prüfungen auf dem Gebiet der Schweißtechnik von Vorteil
    • Gute deutsche Sprachkenntnisse, ggf. nachgewiesen durch entsprechendes Sprachzertifikat B2
    • Führerschein Klasse B erforderlich
    • Lösungsorientiertes Denken und kundenorientiertes Auftreten

Unser Angebot:

    • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung
    • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit vielfältigen Angeboten für Familien: Hochschul-Familienbüro (JUniFamilie) und flexible Kinderbetreuung (JUniKinder)
    • Universitäre Gesundheitsförderung und ein breites Hochschulsportangebot
    • Betriebliche Nebenleistungen wie z. B. Vermögenswirksame Leistungen (VL), Job-Ticket und betriebliche Altersvorsorge (VBL)
    • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr zuzüglich zwei arbeitsfreie Tage am 24. und 31.12.

Ihre Einstellung erfolgt unbefristet.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden).

Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit geeignet. Inwieweit einem Teilzeitwunsch, insbesondere hinsichtlich Lage und Umfang der Teilzeit, stattgegeben werden kann, wird anhand der dienstlichen Bedürfnisse geprüft.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 018/2023 bis zum 15.02.2023 an:

Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
Friedrich-Schiller-Universität Jena
07743 Jena
E-Mail: dez5-bewerbung@uni-jena.de

Zurück zur Übersicht