Stellenausschreibung

Reg.-Nr. 325/2022
Fristende 16.10.2022

Image

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine traditionsreiche und forschungsstarke Universität im Zentrum Deutschlands. Als Volluniversität verfügt sie über ein breites Fächerspektrum. Ihre Spitzenforschung bündelt sie in den Profillinien Light – Life – Liberty. Sie ist eng vernetzt mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen, forschenden Unternehmen und namhaften Kultureinrichtungen. Mit rund 18.000 Studierenden und mehr als 8.600 Beschäftigten prägt die Universität maßgeblich den Charakter Jenas als weltoffene und zukunftsorientierte Stadt.

An der Physikalisch-Astronomischen Fakultät / Wissenschaftliche Werkstätten ist zum 01.11.2022 eine Stelle als

Elektroniker:in für Geräte und Systeme

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Die Wissenschaftlichen Werkstätten der Physikalisch-Astronomischen Fakultät sind maßgeblich an der technischen Umsetzung von Experimenten in Forschung und Lehre beteiligt. Der Bereich Elektrotechnik trägt mit seiner Expertise im Bereich Starkstrom- und Hochspannungstechnik entscheidend zum Erfolg der Institute und Arbeitsgruppen der Fakultät bei. Für den reibungslosen Betrieb sorgen dabei auch wiederkehrende Prüfungen und Wartungen.

Ihre Aufgaben:

    • Instandsetzung, Entwicklung und Neubau von elektrischen/elektronischen Geräten und Systemen in der wissenschaftlichen Forschung und Ausbildung
    • Umsetzung von Änderungen (Weiterentwicklungen) an komplexen Experimentieranlagen (Hard- und Software)
    • Reparaturen und Änderungen an elektrischen Anlagen
    • Prüfung elektrischer Betriebsmittel und Anlagen im Sinne der DIN-VDE und Unfallverhütungsvorschriften

Ihr Profil:

    Sie verfügen über:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in für Geräte und Systeme oder artverwandte Ausbildung
    • detaillierte Kenntnisse über einschlägige elektrotechnische Vorschriften und Richtlinien, z.B. DIN-VDE, EN bzw. IEC, UVV usw.
    • Praxiserfahrung mit aktueller Prüftechnik (z.B. Secutest Pro + Software IZYTRONIQ)
    • Kenntnisse der SPS-Programmierung und Visualisierung
    • Grundkenntnisse in der Elektroinstallation
    • Grundkenntnisse der mechanischen Fertigung

Unser Angebot:

    • eine unbefristete Anstellung mit attraktiver Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe E8, inklusive einer tariflichen Jahressonderzahlung
    • abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder, eigenverantwortliches Arbeiten bei einem der größten Arbeitgeber Thüringens
    • Mitarbeit an vielfältiger experimenteller und theoretischer Forschung mit stark interdisziplinären Charakter
    • hervorragende technische Ausstattung und Infrastruktur
    • fexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
    • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm
    • universitäre Gesundheitsförderung und breites Hochschulsportangebot
    • betriebliche Nebenleistungen wie z. B. Vermögenswirksame Leistungen (VL), Job-Ticket und betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden).

Sie erwartet ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet. Wir sind nicht nur offen für Ihre Ideen – wir freuen uns darauf! Interne Kandidaten mit entsprechendem Potenzial sind besonders willkommen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne per E-Mail (eine PDF-Datei), unter Angabe der Registrier-Nummer 325/2022 bis zum 30.09.2022, verlängert bis 16.10.2022 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 Jena
E-Mail: dez5-bewerbung@uni-jena.de

Zurück zur Übersicht